Biografie Hans Wolf Freiherr von Schleinitz, CJD Vorstand

Hans Wolf von Schleinitz, CJD Vorstand

Hans Wolf von Schleinitz arbeitet seit mehr als 30  Jahren im CJD, seit 2008 ist er Vorstand des Bildungsträgers.

Der Erzieher und Diplom-Betriebswirt begann seine Karriere im CJD als sozialpädagogischer Mitarbeiter in der CJD Christophorusschule Berchtesgaden. Nach seinem Amerika-Aufenthalt leitete er das Internat CJD Oberurff, bevor er in seine Heimat zurückkehrte, um dort Gesamtleiter des CJD Berchtesgaden zu werden.

Biographie:

  • geboren 1955 in Nürnberg
  • Ausbildung zum Erzieher
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre (FH)
  • verheiratet, drei Kinder

Berufliche Stationen:

  • ab 1976: Soldat auf Zeit, Gebirgsjägerbataillon 232, letzter Dienstgrad: Hauptmann der Reserve

Stationen im CJD:

  • 1983 bis 1984: CJD Studien- und Arbeitsaufenthalt in Bellows Falls, USA
  • 1984 bis 1995: verschiedene Positionen im CJD
  • ab 1995: Kaufmännischer Leiter des CJD Berchtesgaden
  • seit 2007: Mitglied der CJD Geschäftsleitung
  • seit 2008: Vorstand des CJD

Ehrenamtliche Tätigkeit:

  • Präsident des Bayerischen Bob- und Schlittensportverbandes
  • Mitglied des Präsidiums des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland
  • Mitglied im Vorstand des Bundesverbandes Berufliche Bildung (BBB)
  • Mitglied im Vorstand der CJD Kinder- und Jugendstiftung

Vorsitz Tochtergesellschaften des CJD:

  • Vorsitzender des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung  der Heermann GmbH
  • Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der CJD Berufsbildungswerk Gera gGmbH
  • Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der CJD Berufsförderungswerk Koblenz gGmbH
  • Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der CJD Homburg/Saar gGmbH
  • Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der CJD Innovita gGmbH
  • Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der CJD Integrationsbetrieb Zeche Germania gGmbH

Publikationen und Fachartikel (Auszug):

  • "Neue Tendenzen zur Leistungssportoptimierung" (Hrsg.), erschienen im Papst-Verlag 2000, ISBN-10:3935357125
  • "Doping, Gefahren, Verantwortung, Alternativen" (Hrsg.), erschienen im Papst-Verlag 2002, ISBN-10:3936142572
  • "Rhythmisierung von schulischen und sportlichen Abläufen", erschienen in "Schule und Sport"; Deutscher Sportbund (Hrsg.) 1999
  • "Eliteschulen in Deutschland", erschienen 2006 in der F.A.Z.
  • "ISO 9000 certification of the elite sport school", erschienen: Cooperation between Elite Sport and Education in Europe, funded by the European Commission 2007

Weitere Informationen: