Spendenbericht 2021/2022

Was Ihre Spende bewirken konnte Wir arbeiten täglich daran, neue Perspektiven für Menschen mit besonderem Förderbedarf zu schaffen. An unserer Seite wissen wir private Spenderinnen und Spender, Unternehmen und Stiftungen, die uns unterstützen. Beispielhaft stellen wir Ihnen auf den nächsten Seiten einige Projekte vor, die wir ohne weitere Unterstützung nicht hätten realisieren können. Leuchtturmprojekte Patenschaften für chronisch kranke Kinder, ein neues Sonografiegerät oder die Unterbringung von Menschen, die bei der Flut im Ahrtal alles verloren haben – die Projekte, die dank externer Spenden möglich waren, sind so vielfältig wie die Spenderinnen und Spender selbst. Menschen, die hervorleuchten Stellvertretend für die vielen Menschen, die sich gemeinsam mit uns engagieren, lernen Sie Christiane und Jürgen Kubis mit ihrer eigenen Stiftung und Dr. Gerd Schauerte kennen, der als Arzt in der Rehabilitation von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen arbeitet. Was diese drei Menschen berichten, macht Lust, es ihnen gleichzutun. All unseren Spenderinnen und Spendern sagen wir ganz herzlich DANKE. Umgesetzte Spendenprojekte mit dem Fokus Digitalisierung stellen wir Ihnen auf den Seiten 24 bis 27 vor. Sie erfahren dort, welchen Nutzen die Digitalisierung für unsere Teilnehmenden bietet. JEDE SPENDE MACHT EINEN UNTERSCHIED 31

RkJQdWJsaXNoZXIy MjMxMzg=