Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Lehrer (m/w/d) an einer staatlich anerkannten Ersatzschule – Berufskolleg als Förderschule

CJD Christophorusschule Frechen: 50226 Frechen

Einsatzort:
50226 Frechen
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet aufgrund von Krankheitsvertretung mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Teil- oder Vollzeit (10 -12 UWStd.)
Vergütung:
TV-L NRW
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Schulpädagogik
Anmerkungen:
Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Möglichkeit der Refinanzierung durch das Land NRW.

Ihre Aufgaben

  • Vertretungsunterricht im Berufskolleg als Förderschule       
  • Mitarbeit im Klassenteam

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium für das Lehramt an Berufskollegs, Berufsschulen oder für Sekundarstufe II

Konkrete Anforderungen

  • Sonderpädagogischer Schwerpunkt wünschenswert
  • Bereitschaft zum Unterricht in allgemeinbildenden Fächern
  • Teamfähigkeit
  • Innovationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsverhältnis mit langfristiger Perspektive
  • Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungsunternehmen
  • Wertschätzendes Arbeitsumfeld

Bewerbungen bitte unter Angabe der Jobnummer 11114 an: bewerbung.nrwsued@cjd.de

Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Ludgera Reckmann

fon 02234 516-167
ludgera.reckmannnospam@cjd.de

Bewerbungen an Dagmar Flitsch

fon 02234 516-126
fax 02234 516-198
mobil 0151 4063 8400
bewerbung.nrwsuednospam@cjd.de

Anschrift

Clarenbergweg 81
50226 Frechen
fon 02234/516-130
fax 02234/516-201
vera.kluetschnospam@cjd.de
www.cjd-schule-frechen.de

Weitere Angaben

Datum: 04.02.2021
Jobnummer 11114

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD