Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Sozialpädagoge (m/w/d) für Sozialcoaching

CJD Berufsbildungswerk Niederrhein: 47533 Kreis Kleve

Einsatzort:
47533 Kreis Kleve
Einstellungstermin:
01.09.2020
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Sozialarbeit in den Lebensräumen der Teilnehmenden
  • Bedarfs- und Ressourcenerhebung bei den Teilnehmenden
  • Organisation und Durchführung von Hilfen für schwer erreichbare Menschen (SGB II)
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Kostenträgern und Netzwerken
  • Schreiben von Dokumentationen/Berichtswesen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit
  • Beraterische Zusatzqualifikation wünschenswert

Konkrete Anforderungen

  • Kenntnisse im Bereich Erlebnispädagogik wünschenswert
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe
  • EDV-Kenntnisse in Office-Anwendungen
  • Sehr gute alltags- und berufsbezogene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Empathie und Interesse für die Belange der Zielgruppe
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungsunternehmen
  • Kollegiales Team
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
  • Supervision
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Friedrich Jäger

fon 02831 9784696
friedrich.jaegernospam@cjd.de

Bewerbungen an Ute Berns

Anschrift

Pestalozzistraße 1
47445 Moers
fon 02841/1409-0
fax 02841/1409-105
cjd.niederrheinnospam@cjd.de
www.cjd-bbw-niederrhein.de

Weitere Angaben

Datum: 16.07.2020
Jobnummer 10146

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD