Montessori-Pädagogik: Sinnesförderung nach Montessori

Zugangsvoraussetzungen
keine
Zielgruppe
ErzieherInnen, Grundschulpädagogen, Eltern
Kosten
selbst erbracht

Sinnesförderung nach Montessori

Maria Montessori erkannte als Ärztin und Pädagogin die hervorragende Bedeutung der Sinnestätigkeit für die geistige und motorische Entwicklung des Kindes. Sinnliche Wahrnehmung in Form von Begreifen ist Grundvoraussetzung des Lernens.


Zielgruppe:

ErzieherInnen, Grundschulpädagogen, Eltern

Inhalte/Ziele:

  • Das Seminar vermittelt theoretische Grundlagen der Sinneswahrnehmung und stellt die Sinnesmaterialien vor. Außerdem werden vielfältige Anregungen zum Erstellen geeigneter Materialien zur Sinnesschulung gegeben.


Referent:

Dozent CJD- IWKS

Termin:

auf Anfrage

Ort:

Inhouse- Veranstaltung

Kosten:

auf Anfrage

Bemerkung:

Das Seminar kann von Unternehmen und Institutionen als individuell zugeschnittene Inhouse-Veranstaltung gebucht werden. Sprechen Sie uns an!

Montessori-Pädagogik: Sinnesförderung nach Montessori
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht