Aktivcenter

  • Kompetenzen neu entwickeln

  • Beschäftigungsfähigkeit erlangen

Ziel des Aktivcenter

ist es, Ihre Eingliederungschancen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu steigern.

Um dies zu erreichen, helfen wir Ihnen dabei, eigene Handlungskompetenzen zu entwickeln und diese zu stärken.

Sie werden mit dem Ziel einer Beschäftigungsaufnahme individuell an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt herangeführt.

Hierzu bietet das Aktivcenter folgende Inhalte:

  • Eignungsfeststellung Ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Projektarbeiten in verschiedenen Berufsfeldern
  • Förderung von Schlüsselkompetenzen, z.B. persönliche, soziale und Medienkompetenzen
  • Jobcoaching/Berufsorientierung/Bewerbungstraining
  • Wirtschaftliches Handeln
  • Gesundheitsorientierung
  • Berufsbezogene Sprachförderung

Ebenso findet im Aktivcenter eine Annäherung an verschiedene berufsbezogene Tätigkeiten statt. In unserren Werkstätten können Sie berufsfachliche Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben.

Hierzu stehen Ihnen die Berufsfelder

  • Farbe/Trockenbau
  • Metall/Sanitär und Heiztechnik
  • und Bau

zur Verfügung.

Maßnahmezeiten

Das Aktivcenter läuft ganztägig von
montags bis donnerstags ab 7:45 Uhr bis 16:30 Uhr und
freitags ab 7:45 Uhr bis 15:30 Uhr.
Die Zuweisungsdauer beträgt sechs Monate.

Nach erfolgreicher Absolvierung des Aktivcenters erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Ihr Ansprechpartner:
Christian Müller
Telefon: 0271 - 313 775 - 921
Telefax: 0271 - 313 728 - 19
E-Mail: christian.mueller@cjd-olpe.de

Aktivcenter