Sport- und Gesundheitspädagogik setzt für die Mitarbeitenden voraus, dass sie...

Mitarbeiterin hilft einer jungen Frau aus dem Schmwimmbecken
  • sportliche und gesundheitliche Haltung vorleben.
  • ein Bindeglied darstellen von der aktiven Freizeitbeschäftigung bis hin zur Lebensfreude und Lebensgestaltung.
  • in regelmäßigem informellen Austausch mit Mitarbeitenden aus anderen Einrichtungen stehen.
  • regelmäßig Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen innerhalb und außerhalb des CJD wahrnehmen.
  • durch Motivation die anvertrauten Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf allen Ebenen der Gesundheitspädagogik fördern.
  • Zukunft schaffen, indem sie auf die aktuellen Herausforderungen zeitnah, ökonomisch vertretbar und pädagogisch sinnvoll reagieren.

weiter: Was bietet Sport- und Gesundheitspädagogik seinen Mitarbeitern?