Denkt ihr an eure Zukunft? Redet ihr mit? Engagiert ihr euch?

Thea tut das! Sie ist 16 Jahre alt und bringt sich auf der Jugendkonferenz fleißig ein. Bereits 2016 nahm sie an dieser CJD Veranstaltung in Braunschweig teil und leitete mit ihren damals gerade mal 12 Jahren ein Aktionsbündnis zum Thema "Nachhaltigkeit".

 

Diese Erfahrung und die erlebte Gemeinschaft motivierten sie, sich in diesem Jahr einer neuen Herausforderung zu stellen: Sie ließ sich als Sprecherin in das Organisations-Team der Jugendkonferenz 2019 wählen.

Vom 5. bis 9. November treffen sich ca. 300 Teilnehmende auf der CJD Jugendkonferenz in Jülich. Das Motto ist „Jetzt bist du dran! Red mit, wenn’s um dein morgen geht.“ Die Teilnehmenden sind aus ganz Deutschland zusammengekommen, um  in Arbeitsgruppen über 14 verschiedene Thesen wie Umweltschutz, Digitalisierung oder Einkommensverteilung ins Gespräch zu kommen und sie erlebbar zu machen.

Thea schätzt an den Großveranstaltungen und den dazugehörigen Vorbereitungen die angenehme Atmosphäre, die Gemeinschaft sowie die offene und unkomplizierte Kommunikation. Das gibt ihr das Gefühl, dass sich alle untereinander schon viel länger kennen. Für Thea ist es zudem wichtig, dass Inhalte nicht aufgesetzt präsentiert werden.