Bundespräsident bedankt sich für den Einsatz des CJD in der Pandemie

Mit einem Gartenfest im Park von Schloss Bellevue am 20. August 2021 bedankten sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender bei den Menschen, die sich in der Corona-Pandemie besonders eingesetzt haben. Stellvertretend für unsere rund 10.600 CJD Mitarbeitenden nahm Petra Densborn als Mitglied des Gesamtvorstandes an diesem Fest teil. Unter der Maxime ‚Bildung trotz(t) Corona‘ haben die CJD Mitarbeitenden in den vergangenen Monaten den Betrieb in den CJD Einrichtungen aufrechterhalten und waren in vorbildlicher Art und Weise für unsere Teilnehmenden da.

Für diesen großen Einsatz dankte Elke Büdenbender den CJD Mitarbeitenden bereits im vergangenen Jahr mit einer Video-Botschaft: Dank aus Schloss Bellevue. „Ich freue mich sehr, dass der Bundespräsident und seine Frau mich persönlich nun stellvertretend für das gesamte CJD zu diesem Dankesfest eingeladen haben“, sagt Petra Densborn. „Das ist eine große Anerkennung für mich persönlich und für das Engagement, das unsere Mitarbeitenden seit eineinhalb Jahren weit über das normale Maß hinaus leisten.“

Bundespräsident Steinmeier betonte in seiner Rede, dass die jungen Menschen in der Pandemie besonders stark zurückstecken mussten. Wichtig sei nun, dass der Schulunterricht wieder in Präsenz stattfinden könne.