Arbeitsgelegenheit (AGH) "Lichtblick"

Zielgruppe
Langzeitarbeitslose

Die AGH-Maßnahme ist für Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen konzipiert. Ziele sollen Selbstbestimmung, Selbsthilfe und Eigenverantwortlichkeit sein.

Es handelt sich um ein niedrigschwelliges Angebot.  In einem zeitlichen Umfang von 20 Stunden pro Woche können sich Teilnehmer und Teilnehmerinnen in leichten handwerklichen und kreativen Tätigkeiten probieren und so wieder Selbstvertrauen gewinnen.

Ihnen zur Seite steht berufserfahrenes Fachpersonal, welches bei der Überwindung der persönlichen Hemmnisse Unterstützung bietet.

Adresse des Angebots:

AGH "Lichtblick"
Brunnenweg 1
39590 Tangermünde / OT Billberge

Arbeitsgelegenheit Lichtblick Hilfe für Langzeitarbeitslose