Was wir von unseren Mitarbeitenden erwarten

Kirchenzugehörigkeit

Unsere Grundlagen der Anschauungen vom Menschen, von der Welt und von der Geschichte finden sich im christlichen Glauben. Demgemäß wollen wir für alle Mitarbeitenden und  Teilnehmenden eine Stätte der Begegnung mit Jesus Christus sein.

Aus diesem Grund ist eine Grundvoraussetzung für die Mitarbeit im CJD die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört und das Evangelium von Jesus Christus gemäß der Heiligen Schrift bekennt.

Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Im Vordergrund unserer Arbeit im CJD stehen die christlichen Werte und die Qualität unserer Arbeitsergebinsse. Sich ständig verändernde Rahmenbedingungen und gesetztliche Anforderungen erfordern eine stetige Anpassung dieser Arbeit. Dies schaffen wir nur mit unseren motivierten und flexiblen Mitarbeitenden, welche einen immerwährenden Lern- und Weiterbildungsprozess durchlaufen. Unterstützt werden die entsprechend erfolderlichen Maßnahmen durch interne Schulungsangebote verschiedener Einrichtungen und unsere Entwicklungslaufbahnen der Personalentwicklung. Einen Überblick über unsere CJD Fort- und Weiterbildungsangebote finden Sie in unserem Bildungsportal.

Freundliche und motivierte Mitarbeitende

Unsere Vision lautet: „Keiner darf verloren gehen!“.
Unter diesem Leitspruch suchen wir Mitarbeitende, die Freude an der Arbeit mit Menschen haben. Im CJD haben Sie vielseitige Einsatzmöglichkeiten, um für andere da zu sein sowie andere zu unterstützen. Solch eine Aufgabe setzt immer Einfühlungsvermögen und Kontaktfreudigkeit voraus. Ein Merkmal, das auch Sie auszeichnen sollte.