Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Mitarbeiter (m/w/d) Hauswirtschaft

CJD Heinrichstift Hohenleuben: 07958 Hohenleuben

Einsatzort:
07958 Hohenleuben
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (39,5 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Küche / Hauswirtschaft

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des pädagogischen Fachpersonals (m/w/d) und der Bewohner (m/w/d) bei der Durchführung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Mithilfe bei der Zubereitung und Ausgabe von Mahlzeiten
  • Reinigung sowie Ausbesserungsarbeiten von Textilien
  • Durchführung von leichten Reinigungsarbeiten (z.B. von Küchen/Kühlschränke etc.)

Ihre Qualifikationen

  • Keine bestimmte Qualifikation notwendig

Konkrete Anforderungen

  • Erfahrungen im Berufsfeld der Hauswirtschaft 
  • Spaß an der gemeinsamen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Führerschein der Klasse B
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Eine strukturierte und umfangreiche Einarbeitung mit festem Ansprechpartner (m/w/d)
  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem der führenden Bildungs- und Sozialunternehmen in Thüringen
  • Anwendung des Tarifvertrags „AVR Diakonie Deutschland“ sowie Entlohnung nach den aktuell gültigen Tabellenentgelten der AVR.DD/CJD
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Florian Bogdanow

Bewerbungen an Jana Ruboks

Anschrift

Erich-Weinert-Straße 11
07958 Hohenleuben
fon 036622/ 767-0
fax 036622/ 767-33
kathrin.rodertnospam@cjd.de
www.cjd-hohenleuben.de

Weitere Angaben

Datum: 03.06.2020
Jobnummer 9921

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD