Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Case Manager (m/w/d)

CJD Berufsbildungswerk Frechen: 50226 Frechen

Einsatzort:
50226 Frechen
Einstellungstermin:
01.04.2020
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Teilzeit (31,2 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik
Anmerkungen:
Bitte die Jobnummer unbedingt angeben. Weitere Informationen unter: https://www.cjd-bbw-frechen.de/

Ihre Aufgaben

  • Prozessverantwortung für die gesamte Steuerung und Fortschreibung des individuellen Reha-Prozesses der Zielgruppe (junger Menschen mit Lernschwierigkeiten)
  • Koordination aller relevanten Teilschritte in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Reha-Team
  • Organisation, Dokumentation und Fortschreibung des Förderplans
  • Austausch mit den Kostenträgern und Kooperationspartnerinnen am Arbeitsmarkt
  • Sicherstellung des Eingliederungserfolges der Teilnehmenden

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder verwandte Studiengänge oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) mit Case-Management-Ausbildung
  • Ausbildereignung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AdA)
  • Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation wünschenswert

Konkrete Anforderungen

  • Zweijährige Berufserfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung der Zielgruppe
  • Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe, Teilnehmerorientierung
  • Kenntnisse der Bildungslandschaft und des Arbeitsmarktes
  • Organisations-/ Moderationsfähigkeit
  • Strukturiertes eigenverantwortliches Arbeiten
  • Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Analyse- und Problemlösungsfähigkeit
  • Dokumentationssicherheit, sichere EDV-Kenntnisse in Word und Excel
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsverhältnis mit langfristiger Perspektive
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Eine anspruchsvolle Position mit vielseitigen Aufgaben
  • Professionelles Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Arbeiten bei einem sozialen Arbeitgeber im Rahmen der diakonischen Vertragsrichtlinien (AVR.DD/CJD), vermögenswirksame Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag

Sie sind neugierig auf uns geworden?
Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Rebecca Bauer

fon 02234 516-195
fax 02234 516–202
Rebecca.Bauernospam@cjd.de

Bewerbungen an Dagmar Flitsch

fon 02234 516-126
bewerbung.nrwsuednospam@cjd.de

Anschrift

Clarenbergweg 81
50226 Frechen
fon 02234 516 0
fax 02234 516 198
cjd.bbw.frechennospam@cjd.de
www.cjd-bbw-frechen.de

Weitere Angaben

Datum: 04.02.2020
Jobnummer 9469

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD