Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w/d)

CJD Rheinland-Pfalz/Mitte: 67752 Wolfstein: Motivationsgruppe Lautertal

Einsatzort:
67752 Wolfstein: Motivationsgruppe Lautertal
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Übernahme
Arbeitszeit:
Teilzeit (30 Std./Woche)
Vergütung:
AVR DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Zielgerichtete und planmäßige Erziehung und Betreuung von traumatisierten Kindern
  • Unterstützung im Tagesablauf
  • Gestaltung und Durchführung von Freizeitangeboten/-maßnahmen
  • Umsetzung der Traumapädagogik als wesentlicher Bestandteil des Konzeptes
  • Verselbstständigung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher (m/w/d), Erzieher (m/w/d) oder
  • Abgeschlossenes Studium zum Heilpädagogen (m/w/d)

Konkrete Anforderungen

  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen, Engagement und Weiterbildungsbereitschaft
  • Bereitschaft zum Schichtdienst inklusive Wochenenden und Nachtbereitschaft
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Sorgfältige Einarbeitung
  • Interessante Fortbildungsangebote
  • Interessante Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung
  • Ein harmonisches und engagiertes Team in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Thomas Leste

fon 06304 911148
thomas.lestenospam@cjd.de

Bewerbungen an Darjana Kaufmann

Anschrift

Am Ring 24
67752 Wolfstein
fon 06304 911-0
fax 06304 911-101
cjd.wolfsteinnospam@cjd.de
www.cjd-rheinland-pfalz-mitte.de

Weitere Angaben

Datum: 04.02.2020
Jobnummer 9450

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD