Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w/d)

CJD Nord Fachklinik für Kinder und Jugendliche: 18574 Garz auf Rügen

Einsatzort:
18574 Garz auf Rügen
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur unbefristeten Übernahme
Arbeitszeit:
Teilzeit (30 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 1-21 Jahren mit Adipositas, Neurodermitis, Asthma bronchiale, Sprachentwicklungsstörungen
  • Krisenmanagement
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung/Projektarbeit
  • Kooperation mit Schulen
  • Begleitung von Netzwerkarbeit
  • Elternarbeit
  • Gestaltung gruppendynamischer Prozesse
  • Anleitung bei alltagspraktischen Arbeiten
  • Umgang mit dem Krankheitsbild, Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • Konsequentes, reflektiertes Auftreten
  • Sicherheit im Nähe- und Distanzverhalten
  • Sichere Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Arbeit im Schichtsystem, an Wochenenden/Feiertagen

Wir bieten

  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Wir achten auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Regelmäßigen internen Austausch mit Fortbildungscharakter (Teamsitzungen)
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Regina Bindernagel

Bewerbungen an Doreen Reinwaldt

Anschrift

Putbuser Straße 11
18574 Garz/Rügen
fon 038304 841-0
fax 038304 841-333
cjd.garznospam@cjd.de
www.cjd-fachklinik-ruegen.de

Weitere Angaben

Datum: 21.01.2020
Jobnummer 9370

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD