Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Sachbearbeiter (m/w/d) Debitorenbuchhaltung

CJD Zentrale: 73035 Göppingen-Faurndau, Dienstleistungszentrum (DLZ)

Einsatzort:
73035 Göppingen-Faurndau, Dienstleistungszentrum (DLZ)
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet, mit Option zur unbefristeten Übernahme
Arbeitszeit:
Teil- oder Vollzeit (20-39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
nein
Arbeitsbereich:
Verwaltung
Anmerkungen:
Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Jobnummer.

Ihre Aufgaben

  • Fakturierung von Ausgangsrechnungen
  • Durchführung des Mahnwesens
  • Kontierung sowie Buchung von Zahlungseingängen und -ausgängen
  • Pflege von Stammdaten und offenen Posten
  • Ansprechpartner für Mitarbeitende der CJD Verbünde

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

Konkrete Anforderungen

  • Kenntnisse in der Buchhaltungssoftware ENTIRE und der Fakturierungssoftware CareViva wünschenswert
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung / Rechnungswesen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Flexibilität

Wir bieten

  • Gute Erreichbarkeit mit dem Kfz oder den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Arbeitszeitkonten
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungsunternehmen
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Manfred Donabauer

fon 07161 6060-206
manfred.donabauer@cjd.de

Bewerbungen an Miriam Roggel

Anschrift

Teckstr. 23
73061 Ebersbach
fon 07163 930-0
fax 07163 930-280
cjd@cjd.de
www.cjd.de

Weitere Angaben

Datum: 01.04.2019
Jobnummer 7988

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD