Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Fachlicher Anleiter (m/w/d) für das Berufsfeld Bau/Farbe

CJD Heidenau: Dresden

Einsatzort:
Dresden
Einstellungstermin:
21.03.2019
Befristet bis:
Zunächst befristet als Krankheitsvertretung, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (40 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Berufspädagogik

Ihre Aufgaben

  • Vermittlung fachtheoretischer und fachpraktischer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten an 6 sozial benachteiligte Teilnehmende im Berufsfeld Bau/Farbe
  • Verbindung von Theorie und Praxis, Projektarbeit, handlungs- und erlebnisorientiertem Lernen
  • Planung und Gewährleistung einer Wochenstruktur 
  • Durchführung von Angeboten zur Verbesserung lebenspraktischer Kompetenzen und Bewertung von Leistungen
  • Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen (m/w/d)

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Maler (m/w/d) und Lackierer (m/w/d) oder
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Bauberuf
  • Ausbildereignung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AdA) wünschenswert

 

Konkrete Anforderungen

  • Berufserfahrung in der Anleitung/Förderung benachteiligter und beeinträchtigter Teilnehmenden
  • Pädagogisches Grundwissen wünschenswert
  • Methodische Kenntnisse, insbesondere in der projektbezogenen Arbeit
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit
  • Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit
  • Anwendungsbereite Grundkenntnisse in MS Office
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Sibyll Malessa

Bewerbungen an Maxi Süß

fon 0371 69724997
bewerbung.sachsen@cjd.de

Anschrift

Rudolf-Breitscheid-Str. 29/31
01809 Heidenau
fon 0371 6972 4997
fax 03529 5617-36
cjd.heidenau@cjd.de
www.cjd-sachsen.de

Weitere Angaben

Datum: 18.02.2019
Jobnummer 7740

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD