Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Verantwortliche Leitung (m/w/d) der Wohnangebote in der Eingliederungshilfe (Menschen mit Behinderungserfahrung)

CJD Sachsen-Anhalt: 39218 Schönebeck

Einsatzort:
39218 Schönebeck
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 2 Jahre, mit Option zur unbefristeten Übernahme
Arbeitszeit:
Vollzeit (40 Std./ Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Leitungsaufgaben

Ihre Aufgaben

  • Leitung, Organisation und Koordination von Prozessen und Abläufen aller Wohnstätten, so­wie der angegliederten Wohnformen und Gewährleistung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität
  • Vertrauensvolle und transparente Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung „Wohnen & Begleiten“ des CJD Sachsen-Anhalt
  • Gestaltung, Konzipierung und Überwachung der maßgeblichen Entwicklung zukunftsfähiger Konzeptionen (BTHG) für die Betreuung, Pflege und Tagesförderung unserer Klienten
  • Gestaltung einer mitarbeiterorientierten Personalführung für alle unterstellten Mitarbei­tenden, auch im Hinblick auf die Förderung der Teamentwicklung und der Mitarbeiter­akquise
  • Ansprechpartner für Ämter und Leistungsträger in Ihrem Sozialraum
  • Pflege der Zusammenarbeit mit Multiplikatoren, Kooperationspartnern, Kostenträgern und Behörden und somit Sicherstellung der Maßnahmeabwicklung zu den Kostenträgern

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Heilpädagogen (m/w/d), Heilerzie­hungspfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) mit der Befähigung zur Leitung gemäß der Heimpersonalverordnung in Einrichtungen für Menschen mit Be­hinderung

Konkrete Anforderungen

  • Einschlägige Leitungs- und Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich des SGB IX, des SGB XII und der Gesetzmäßigkeiten des Bundesteilhabegesetzes
  • Fachliche, persönliche und soziale Kompetenzen zur Mitarbeiterfüh­rung- und Motivation
  • Hohes Engagement, Belastbarkeit aber auch Kreativität und eigenverantwortliches Handeln und Zielstrebigkeit zeichnen Sie aus

Wir bieten:

Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverant­wor­tung und Gestaltungsspielräumen wartet auf Sie. Daneben können Sie erwarten:

  • Regelmäßiger fachlicher Austausch mit anderen Führungskräften des Fachbereiches
  • Stärkenorientierte und feedbackorientierte Führungskultur
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifwerk AVR.DD/ CJD + betriebliche Altersversorgung + vermögenswirksame Leistungen
  • Ständige Fort- und Weiterbildungen sowie Supervisionen und/oder Coaching
  • Mitarbeit in Fachgremien
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Astrid Bernhardt

fon 03464 249-1400
astrid.bernhardt@cjd.de

Bewerbungen an CJD Sachsen-Anhalt

Anschrift

Hasentorstr. 7
06526 Sangerhausen
fon 03464-249-0
fax 03464-249-1170
cjd-sachsen-anhalt@cjd.de
www.cjd-sachsen-anhalt.de

Weitere Angaben

Datum: 01.02.2019
Jobnummer 7649

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD