Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w/d) im Nachtdienst

CJD Berchtesgaden: 83471 Berchtesgaden

Einsatzort:
83471 Berchtesgaden
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
keine Befristung
Arbeitszeit:
Teil- oder Vollzeit (10-39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Bedarfsgerechte, individuelle, pädagogische und therapeutische Begleitung der jungen Menschen im Internat in der Nacht
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst und den Ärzten
  • Umsetzung der Teilhabe- und Hilfeplanung
  • Sicherstellung und Einhaltung von Standards
  • Dokumentation

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder
  • Abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen (m/w/d) oder Heilpädagogen (m/w/d) oder
  • Vergleichbare Ausbildung

Konkrete Anforderungen

  • Freude und Wertschätzung in der Arbeit mit den uns anvertrauten jungen Menschen
  • Flexibilität und selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Nachtarbeit

Wir bieten:

  • Günstige Wohnungen in der unmittelbaren Nähe zur Einrichtung
  • Supervision und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Interne Aufstiegsmöglichkeiten
  • Erstattung der Umzugskosten
  • Nutzung der Sportanlagen innerhalb der Einrichtung (z. B. Schwimmbad, Sauna, Kletterwand und Fitnessbereich)
  • Einen Arbeitsplatz in einer sehr lebenswerten Region mit hohem Freizeitwert in der Nähe zur Festspielstadt Salzburg
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Ulrike Pickl-Herk

fon 08652 6000-461
ulrike.picklherk@cjd.de

Bewerbungen an Alfred Burgstaller

fon 08652 6000-104
alfred.burgstaller@cjd.de

Anschrift

Buchenhöhe 46
83471 Berchtesgaden
fon 08652-60000
fax 08652-6000273
cjd.berchtesgaden@cjd.de
www.cjd-berchtesgaden.de

Weitere Angaben

Datum: 01.02.2019
Jobnummer 7633

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD