Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Assistenz (m/w/d) der Zentralbereichsleitung Digitalisierung und IT

CJD Zentrale: Ebersbach a.d. Fils

Einsatzort:
Ebersbach a.d. Fils
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
keine Befristung
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
nein
Arbeitsbereich:
Verwaltung

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische Unterstützung der Zentralbereichsleitung
  • Bearbeitung eingehender Anfragen sowie Weiterleitung an die zuständigen Stellen 
  • Materialbeschaffung und -verwaltung
  • Allgemeine Organisations- und Sekretariatsaufgaben
  • Organisation und Koordination von Terminen, Veranstaltungen und Sitzungen
  • Unterstützung der Benutzerverwaltung und Verteilerstrukturen
  • Unterstützung des Helpdesk und des Teams Servicemanagement

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder
  • Vergleichbare kaufmännische Ausbildung

Konkrete Anforderungen

  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Schnelle Auffassungsgabe zur Einarbeitung in neue Themenfelder
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungsunternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmöglichkeit
  • Persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Samuel Breisacher

fon 07163 930-154
samuel.breisacher@cjd.de

Bewerbungen an Miriam Roggel

fon 07163 930-183
bewerbung.zentrale@cjd.de

Anschrift

Teckstr. 23
73061 Ebersbach
fon 07163 930-0
fax 07163 930-280
cjd@cjd.de
www.cjd.de

Weitere Angaben

Datum: 18.12.2018
Jobnummer 7439

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD