Werden Sie Chancengeber:
Sozialpädagoge (m/w) für das Projekt "Tandem in Freiberg"

CJD Sachsen: Freiberg

Einsatzort:
Freiberg
Einstellungstermin:
01.02.2018
Befristet bis:
Zunächst befristet bis 31.01.2021, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (40 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD / CJD
Führerschein erforderlich:
nein
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik
Anmerkungen:
Teilzeit nach Vereinbarung möglich

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Implementierung und Umsetzung des Projektes "TANDEM" auf Grundlage des Förderprogramms "TANDEM Sachsen"
  • Schaffen einer ganzheitlichen Unterstützungs- und Förderstruktur für alle Mitglieder der begleiteten Familien
  • Ziel der Beschäftigungsintegration und Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe

Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team mit folgenden Zielen:

  • Steigerung der Arbeitsmarktnähe und Erwerbschancen von Eltern/ alleinerziehenden Elternteilen
  • Durchbrechen verfestigter Beschäftigungslosigkeit und Hilfebedürftigkeit
  • Nutzbarmachung der vorhandenen individuellen Ressourcen als „Hilfe zur Selbsthilfe“
  • Stärkung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Verbesserung der Arbeitsmarktintegration langzeitarbeitsloser Eltern
  • Herstellen einer stabilen Alltagsstruktur in Familien, die in Bedarfsgemeinschaften zusammenleben
  • Bildungschancen und soziale Teilhabe der Kinder aus benachteiligten Familien erhöhen


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der (Sozial-) Pädagogik oder vergleichbarer Abschluss z.B. zum/r staatlich anerkannten/r Erzieher/in mit entsprechender Berufserfahrung im Arbeitsfeld
  • Zusatzqualifikation im systemisch-familientherapeutischen Bereich wünschenswert

Konkrete Anforderungen

  • Empathie und Achtung für die Zielgruppe
  • Umfangreiches Fachwissen zu vielfältigen Problemlagen/ Themen von Familiensystemen 
  • Fähigkeiten der ressourcen- und lösungsorientierten Gesprächsführung
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Netzwerk
  • Erfahrung im Bereich Familienberatung/ -Begleitung
  • Erfahrungen im Bereich der Netzwerkarbeit
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Martin Nieher

fon 03733 5624 11
martin.nieher@cjd-sachsen.de

Bewerbungen an Maxi Süß

fon 0151 / 40638440
bewerbung.sachsen@cjd.de

Anschrift

Adelsbergstr. 2
09126 Chemnitz
fon 0371 / 52 02 09 50
fax 0371 36 77 72 20
cjd-sachsen@cjd.de
www.cjd-sachsen.de

Weitere Angaben

Datum: 05.01.2018
Jobnummer 6066

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD