Werden Sie Chancengeber:
Pädagogische Fachkraft (m/w) stationäre Jugendhilfe

CJD Sachsen: Freiberg

Einsatzort:
Freiberg
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet, mit Option zur unbefristeten Übernahme
Arbeitszeit:
Teilzeit (mind. 28 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD / CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge im Schichtsystem
  • Förderung und Unterstützung in der Alltagsgestaltung
  • Gestaltung und Umsetzung des Hilfeplanverfahrens
  • Begleitung von Gruppenprozessen
  • Unterbreitung von Angeboten im Freizeitbereich
  • Hilfe zur Stabilisierung nach traumatischen Erfahrungen
  • Krisenmanagement
  • Begleitung des Asylverfahrens
  • Vermittlung von Schul- und Ausbildungsangeboten
  • Zusammenarbeit mit externen Dienst- und Fachstellen sowie die Integration in Vereine u.ä.

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in, oder Sozialpädagoge/in mit relevanten Zusatzqualifikationen und/oder Erfahrung im Bereich der stationären Jugendhilfe oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Kenntnisse im Bereich der Einzelfallarbeit
  • Gestaltung gruppendynamischer Prozesse und Ausgestaltung von Zielfindungsprozessen
  • Kenntnisse über psychische Störungsbilder
  • Gute Organisations-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlicher Tätigkeit und Teamfähigkeit
  • Engagiertes Handeln und eine zielgerichtete Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Humor
  • Kenntnisse im SGB VIII, insbes. §§ 34 und 35a SGB VIII
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wünschenswert
  • Bereitschaft zum Probearbeiten und zu internen Mitarbeiterschulungen
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten Ihnen:

  • Interessantes und dynamisches Arbeitsfeld
  • Neben Teamsupervision und einer kontinuierlichen Anleitung, die Übernahme von Verantwortung
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Jeannette Blasko

Bewerbungen an Maxi Süß

fon 0371 / 52020950
bewerbung.sachsen@cjd.de

Anschrift

Adelsbergstr. 2
09126 Chemnitz
fon 0371 / 52 02 09 50
fax 0371 36 77 72 20
cjd-sachsen@cjd.de
www.cjd-sachsen.de

Weitere Angaben

Datum: 19.12.2017
Jobnummer 6036

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD