Werden Sie Chancengeber:
Ausbilder (m/w) im Bereich Hauswirtschaft

CJD Berufsbildungswerk Frechen: 50226 Frechen

Einsatzort:
50226 Frechen
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Krankheitsvertretung
Arbeitszeit:
Teilzeit (32 Std./Woche)
Vergütung:
VGO-CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Berufspädagogik

Ihre Aufgaben

  • Berufsausbildung von lernbehinderten jungen Menschen zum Fachpraktiker/in Hauswirtsschaft, Hauswirtschafter/in sowie Helfer/in im Gastgewerbe
  • Planung, Durchführung und Überwachung der praktischen Ausbildung und  Vorbereitung auf Prüfungen
  • Dokumentation der Ausbildung und des individuellen Ausbildungsbedarfs

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Hauswirtschaftsmeister/in, Hauswirtschaftsleiter/in, Wirtschafter/in, Oekotrophologe/in
  • Ausbildereignung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AdA)
  • Idealerweise rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe
  • Freude an der Arbeit mit Auszubildenden
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Martin Rodenkirchen

fon 02234 516 171
fax 02234 516 202
mobil 0151 6711 1614
martin.rodenkirchen@cjd.de

Bewerbungen an Martin Rodenkirchen

fon 02234 516 171
fax 02234 516 202
mobil 0151 6711 1614
martin.rodenkirchen@cjd.de

Anschrift

Clarenbergweg 81
50226 Frechen
fon 02234 516 0
fax 02234 516 198
cjd.bbw.frechen@cjd.de
www.cjd-bbw-frechen.de

Weitere Angaben

Datum: 21.11.2017
Jobnummer 5914

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD