Werden Sie Chancengeber:
Fachkraft (m/w) für Wohnformen an WfbM

CJD Sachsen-Anhalt: 06526 Sangerhausen

Einsatzort:
06526 Sangerhausen
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 2 Jahre, mit Option zur unbefristeten Übernahme
Arbeitszeit:
Vollzeit (40 Std./Woche)
Vergütung:
VGO
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von Menschen mit Behinderungen in der Selbstbestimmung und Gestaltung ihres Lebens und dem Streben, möglichst umfänglich am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben
  • Fachgerechte Ausführung der Entwicklungsplanung und -dokumentation
  • Ansprechpartner für gesetzliche Betreuer, Angehörige, Ärzte und externe Institutionen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Heilerziehungspfleger/in oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Konkrete Anforderungen

  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Methodische sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Teamgeist und Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und zum 3-Schichtsystem
  • Sichere PC- Kenntnisse
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Astrid Bernhardt

fon 03464/ 249-1400
astrid.bernhardt@cjd.de

Bewerbungen an CJD Sachsen-Anhalt

Anschrift

Hasentorstr. 7
06526 Sangerhausen
fon 03464-249-0
fax 03464-249-1170
cjd-sachsen-anhalt@cjd.de
www.cjd-sachsen-anhalt.de

Weitere Angaben

Datum: 11.12.2017
Jobnummer 5910

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD