Werden Sie Chancengeber:
Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Büromanagement

CJD Zentrale: Ebersbach a.d. Fils und Göppingen-Faurndau

Einsatzort:
Ebersbach a.d. Fils und Göppingen-Faurndau
Einstellungstermin:
01.09.2018
Befristet bis:
Ausbildungsdauer 3 Jahre, mit Option auf Übernahme
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD
Führerschein erforderlich:
nein
Arbeitsbereich:
Verwaltung
Anmerkungen:
Bewerbung unter Angabe der Jobnummer.

Ihre Aufgaben

  • Umfassende, vielseitige und spannende Praxisausbildung
  • Mögliche Wahlqualifikationen: Kaufmännische Steuerung und Kontrolle / Personalwirtschaft / Assistenz und Sekretariat / Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  • Kennenlernen aller ausbildungsrelevanten Geschäftsprozesse und Abteilungen 
  • Übernahme von vielfältigen Aufgaben und Projekten mit Gestaltungsspielraum

Ihre Qualifikationen

  • Guter Abschluss der Mittleren Reife, Fachhochschulreife oder Abitur

Konkrete Anforderungen

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft, Kreativität sowie engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten:

  • Einen attraktiven Ausbildungsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen
  • Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren
  • Gute Erreichbarkeit mit dem Kfz oder den öffentlichen Verkehrsmitteln
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Melanie Thiele

fon 07163 930-139
bewerbung.zentrale@cjd.de

Bewerbungen an Melanie Thiele

fon 07163 930-139
bewerbung.zentrale@cjd.de

Anschrift

Teckstr. 23
73061 Ebersbach
fon 07163 930-0
fax 07163 930-280
cjd@cjd.de
www.cjd.de

Weitere Angaben

Datum: 19.10.2017
Jobnummer 5814

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD