Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Lehrkraft (m/w/d) in der Ausbildung und Berufsvorbereitung für Rehabilitation

CJD Berlin-Brandenburg: 10553 Berlin

Einsatzort:
10553 Berlin
Einstellungstermin:
01.09.2021
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Teilzeit (20-25 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
nein
Anmerkungen:
Auf Wunsch kann die Stelle auch als Honorar-Tätigkeit ausgeführt werden

Ihre Aufgaben

  • Stütz- und Förderunterricht in den Fächern Mathe und Deutsch für junge Erwachsene mit körperlichen, seelischen oder psychischen Beeinträchtigungen
  • Vor- und Nachbearbeitung des Berufsschulstoffs in den Fächern WISO und Fachmathematik
  • Unterstützung bei der Verzahnung von praktischen und theoretischen Unterrichtsinhalten gemäß des Rahmenlehrplans des jeweiligen Ausbildungsberufs (unsere Berufsfelder: Metall- und Zweiradtechnik, Bürokommunikation, Verkauf, HoGA)
  • Vorbereitung der Schüler (m/w/d) auf den Erwerb eines externen Schulabschlusses (BBR/MSA)
  • Vorbereitung auf Zwischen- und Abschlussprüfungen
  • Vermittlung beruflichen Handlungswissens
  • Regelmäßiger Austausch mit Berufsschulen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium in einem sozial-, geistes- oder naturwissenschaftlichen Studienfach oder
  • Abgeschlossenes Studium in einem sozial-, geistes- oder naturwissenschaftlichen Studienfach oder
  • Abschluss als Meister (m/w/d) oder
  • Abschluss als Fachwirt (m/w/d)
  • Sonderpädagogische Zusatzqualifikation wünschenswert

Konkrete Anforderungen

  • Für Lehrkräfte ohne pädagogisches Studium und weniger als einem Jahr pädagogischer Berufserfahrung ist eine Weiterbildung im Umfang von mindestens 160 Unterrichtsstunden zwingend notwendig
  • Bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung ist eine fachliche Arbeitserfahrung von mindestens drei Jahren sowie eine pädagogische Arbeitserfahrung von mindestens einem Jahr nachzuweisen
  • Sonderpädagogische Zusatzqualifikation wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten jungen Menschen wünschenswert
  • Einfühlsamkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte, eigenständige und planvolle Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Mitarbeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • Eine attraktive und faire Vergütung, vermögenswirksame Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Heiligabend und Silvester frei
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
    Jetzt online bewerben
    Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

    Rückfragen an Rebecca Lehmann

    fon 030 79090164
    mobil 0151 40 63 83 49
    rebecca.lehmannnospam@cjd.de

    Bewerbungen an Areti Tsikou

    Anschrift

    Sickingenstraße 20-28
    10553 Berlin
    fon 030 79 09 01 0
    fax 030 79 09 01 20
    cjd.berlinnospam@cjd.de
    www.cjd-berlin-brandenburg.de

    Weitere Angaben

    Datum: 02.07.2021
    Jobnummer 11960

    Das CJD als Arbeitgeber

    Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

    Arbeiten im CJD