Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Geistes- bzw. Gesellschaftswissenschaftler (m/w/d) für die Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie

CJD Nord: 17033 Neubrandenburg

Einsatzort:
17033 Neubrandenburg
Einstellungstermin:
01.01.2021
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung/ Entfristung
Arbeitszeit:
Teilzeit (30 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja

Ihre Aufgaben

  • Strategische Ausrichtung der Partnerschaft für Demokratie in Zusammenarbeit mit dem Begleitausschuss und der Stadt Neubrandenburg
  • Planungen zur Umsetzung der Gesamtstrategie in Absprache mit weiteren Demokratieprojekten und dem Regionalzentrum für demokratische Kultur
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Begleitausschusses
  • Zusammenarbeit mit und Beratung von unterschiedlichen Zielgruppen und Netzwerken vor Ort
  • Anregung, fachliche Beratung und Begleitung von Projektträgern (m/w/d) zur Antragsstellung, Durchführung und Abrechnung von Projekten
  • Ausbau und Begleitung einer Jugendbeteiligungsstruktur
  • Abrechnung, Dokumentation und Veröffentlichung von Projektergebnissen
  • Konzipierung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen wie beispielsweise regelmäßigen Demokratiekonferenzen
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium in einer Geistes- oder Gesellschaftswissenschaft (z.B. Politikwissenschaften, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Kulturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Global Studies) oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Kenntnisse über Formen und Ausprägungen der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit und des Rechtsextremismus
  • Kenntnisse in den Bereichen der Jugendpolitik, der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Demokratieförderung
  • Kenntnisse in Projektmanagement, Antragstellung und -abrechnung
  • Kenntnisse der Gestaltung und Pflege der Onlinekommunikation (Websites, Nutzung sozialer Medien), PR und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Networking-Kompetenz, Organisationskompetenz
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Selbstständiges, kreatives, abwechslungsreiches Arbeiten in einem spannenden Betätigungsfeld
  • Mitarbeit in einem vielfältigen Fachbereich
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, Fort- und Weiterbildun
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Kathrin Nepperschmidt

Bewerbungen an Doreen Reinwaldt

Anschrift

Siegfried-Marcus-Str. 45
17192 Waren/Müritz
fon 03991 6732-0
cjd-nordnospam@cjd.de
www.cjd-nord.de

Weitere Angaben

Datum:
Jobnummer 10855

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD