Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w/d)

CJD Nienburg: 31582 Nienburg, Kita "Kleckerbande"

Einsatzort:
31582 Nienburg, Kita "Kleckerbande"
Einstellungstermin:
01.09.2020
Befristet bis:
Zunächst befristet, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
nein
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik
Anmerkungen:
Einstellung zum 01.09.2020 oder 01.10.2020

Ihre Aufgaben

  • Arbeiten im Gruppendienst
  • Einsatz in einer eingruppigen Krippeneinrichtung mit einem besonderen Profil
  • Partnerschaftliche Kooperation mit Familien
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team mit Fachkräften aus anderen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Kenntnisse der ressourcenorientierten pädagogischen Arbeit mit Kindern in einer dialogischen Ausrichtung
  • Erfahrung in der partnerschaftlichen Kooperation mit Familien
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Schwerpunktbereich U3
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Die Chance, in einem offenen Haus unter guten Bedingungen Ihre Qualitäten zu verwirklichen
  • Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten durch vom Träger unterstützte Fortbildungen zu vertiefen
  • Ein perspektivisch unbefristetes Dienstverhältnis nach den Statuten des CJD
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach AVR.DD/CJD
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Inga Mangelsdorf

Bewerbungen an Inga Mangelsdorf

Anschrift

Zeisigweg 2
31582 Nienburg
fon 05021-97110
fax 05021-971132
cjd.nienburgnospam@cjd.de
www.cjd-nienburg.de

Weitere Angaben

Datum: 02.09.2020
Jobnummer 10412

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD