Jobbörse

Werden Sie Chancengeber:
Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Bearbeitung der digitalen Immobilienakten

CJD Berufsbildungswerk Frechen: 50226 Frechen, Einrichtungen im CJD NRW Süd Rheinland

Einsatzort:
50226 Frechen, Einrichtungen im CJD NRW Süd Rheinland
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
31.03.2021
Arbeitszeit:
Teilzeit (15 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Verwaltung

Ihre Aufgaben

  • Sichtung/Bereitstellung von Immobiliendokumenten
  • Anforderung von Immobiliendokumenten bei Ämtern
  • Anforderung von Immobiliendokumenten an den CJD-Standorten
  • Hinterlegung von Dokumenten in der digitalen Immobilienakte

Ihre Qualifikationen

  • Keine bestimmte Qualifikation notwendig

Konkrete Anforderungen

  • Studium des Immobilienmanagements, der Bauwirtschaft, Architektur o. ä. ist wünschenswert
  • Kenntnisse im Immobilienmanagement
  • Fachkenntnisse im Umgang mit Bauunterlagen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungsunternehmen
  • Wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Bewerbungen bitte unter Angabe der Jobnummer 10360 an: bewerbung.nrwsued@cjd.de

Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Patrick Bohlscheid

fon 0151 40638425
fax 02742 933322
patrick.bohlscheidnospam@cjd-wissen.de

Bewerbungen an Dagmar Flitsch

Anschrift

Clarenbergweg 81
50226 Frechen
fon 02234 516 0
fax 02234 516 198
cjd.bbw.frechennospam@cjd.de
www.cjd-bbw-frechen.de

Weitere Angaben

Datum: 02.09.2020
Jobnummer 10360

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD