Yoga für den Rücken

Zielgruppe
Erwachsene, Jugendliche

...ist besonders geeignet für Menschen, die noch etwas langsamer in den Yoga einsteigen möchten oder deutliche Muskelverspannungen im Rücken- und Nackenbereich spüren. Es kommen ähnliche Übungen beim Yoga und WSG zum Einsatz, die individuell abgewandelt besonders zur Entspannung, Stärkung und Flexibilisierung der Rückenmuskulatur beitragen.
Ein Kurs für Menschen mit Rückenbeschwerden, Bandscheiben- oder Nackenproblemen: Kräftigung- und Dehnübungen, sanfte Atemtechniken und gezielte Entspannung mobilisieren eingeschränkte Beweglichkeit und lösen Verspannungen und Schmerzen genau da, wo es gut tut.

Ort: Aula
Kursleitung: Nina Ernst

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dortmund-sgz.de

Yoga für den Rücken Yoga Gesundheit
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht