Wohngruppen für Jugendliche im Autismus-Spektrum

Im Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf gibt es drei spezialisierte Wohngruppen nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII für junge Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung. Insgesamt stehen am Standort 18 Plätze mit den Schwerpunkten schulische und berufliche Bildung zur Verfügung.

Im Alter zwischen zwölf und 21 Jahren bieten wir jungen Menschen einen Lern- und Lebensort. Ein wesentliches Ziel besteht darin, sie mit ihren autismusspezifischen Besonderheiten auf ihrem Weg zur persönlichen Reifung und Entfaltung sowie zur gesellschaftlichen Teilhabe zu begleiten und zu unterstützen.

Autismus