Umschulungen

in Teil- und Vollzeit

Allgemeine Informationen


Das CJD Homburg verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der Berufsausbildung. Aktuell bilden wir in zehn verschiedenen Berufsfeldern über 35 unterschiedliche Ausbildungsberufe aus.

Umschulungen sind der „abschlussorientierte“ Weg zu einer beruflichen Neuorientierung. Ziel von Umschulungen ist es, einen Berufswechsel zu vollziehen. In dieser verkürzten Form einer vollwertigen Berufsausbildung mit Abschluss vor einer Kammer „überspringt“ der Teilnehmende das erste Ausbildungsjahr und steigt direkt im 2. Jahr ein. Die theoretischen Ausbildungsinhalte aus dem
ersten Ausbildungsjahr werden im Rahmen von Zusatzangeboten wie Förderkursen gemeinschaftlich erarbeitet.


Zertifizierte Umschulungen (16/24/36 Monate)


  • Gärtner (Garten- und Landschaftsbau) (m/w/d)
  • Fachkraft Lagerlogistik (m/w/d)
  • Fachlagerist (m/w/d)
  • Mediengestalter (m/w/d)
  • Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
  • Tischler (m/w/d)
  • Koch (m/w/d)
  • Verkäufer (m/w/d)
  • Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)
  • Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
  • Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
  • Maler und Lackierer (m/w/d)
  • Elektroniker Betriebstechnik (m/w/d)
  • Metallbauer Konstruktionstechniker (m/w/d)
  • Ausbaufacharbeiter (m/w/d)
  • Helfer im Gartenbau (m/w/d)
  • Hauswirtschafter (m/w/d)
  • Kaufmann für eCommerce (m/w/d)
  • Gärtner (Zierpflanzenbau) (m/w/d)
  • Fahrradmonteur (m/w/d)


Alle Umschulungen können, nach Absprache mit dem Kostenträger, in Voll- oder Teilzeit absolviert werden.

Berufliche Neuorientierung Berufswechsel Zertifizierte Umschulung
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht