Seminar/Workshop: Besser schreiben

Zugangsvoraussetzungen
keine
Zielgruppe
Menschen, die schreiben und künftig besser schreiben möchten: sowohl für berufliche als auch für private Zwecke.
Kosten
selbst erbracht

Besser schreiben

Schreiben ist zu einem kleinen Teil Talent, aber zum größten Teil ein Handwerk. Und ein Handwerk ist erlernbar. Wer Phrasen drischt, wird Augenrollen ernten; wer gut lesbar schreibt, findet Zugang zu seinen Zielgruppen.

In dieser Schreibwerkstatt beschäftigen wir uns mit Methoden, Leserinnen und Leser zu Tode zu langweilen. Aber noch viel lieber kümmern wir uns um Tipps und Tricks, mit denen gute Texte entstehen.

Vor dem Seminar erhalten Sie einen Fragebogen, mit dem Sie die Inhalte auf Ihre Schreibanforderungen abzustimmen helfen.


Zielgruppe:

Menschen, die schreiben und künftig besser schreiben möchten: sowohl für berufliche als auch für private Zwecke.

Inhalte/Ziele:

  • Textsünden, die bekämpft werden wollen: Passivierungen, Schachtelsätze, Adjektivinflationen, Phrasendrescherei und ihre gemeinen Brüder und Schwestern

  • Tipps für gute Texte: der schnelle Einstieg, der rote Faden, der richtige Aufbau

  • Der Weg vom Schlauch: Nachschlagewerke und Kreativitätstechniken

  • Wunschkonzert: Inhalte, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Fragebögen vorgeschlagen haben


Referent:

Dozent CJD- IWKS

Termin:

auf Anfrage

Ort:

Inhouse- Veranstaltung

Kosten:

auf Anfrage

Bemerkung:

Das Seminar kann von Unternehmen und Institutionen als individuell zugeschnittene Inhouse-Veranstaltung gebucht werden. Sprechen Sie uns einfach an!

Besser schreiben
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht