Seminar: Die Problematik der Aufmerksamkeitsstörung

Zugangsvoraussetzungen
keine
Zielgruppe
Lehrer, Sozialpädagogen, Erzieher, Pädagogen verschiedener Fachrichtungen, Ausbilder
Kosten
selbst erbracht

Die Problematik der Aufmerksamkeitsstörung

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung ist eine bereits in frühester Kindheit auftretende Störung, die sich primär durch leichte Ablenkbarkeit und geringes Durchhaltevermögen - häufig auch in Kombination mit Hyperaktivität - auszeichnet. Etwa 3–10% aller Kinder in Deutschland zeigen Symptome im Sinne einer AD(H)S.In der Schule sind die von einer Hyperaktivitätsstörung betroffenen Kinder häufig Stein des Anstoßes, da sie durch ihre Zappeligkeit und Impulsivität den Unterricht ständig beeinträchtigen oder gar unmöglich machen.

Hier setzt das vorliegende Seminar an, indem es umfassend über das Störungsbild informiert und Möglichkeiten der Intervention aufzeigt.


Zielgruppe:

Lehrer, Sozialpädagogen, Erzieher, Pädagogen verschiedener Fachrichtungen, Ausbilder

Inhalte:

  • Die Symptomatik bei Aufmerksamkeitsstörungen

  • Diagnostische Möglichkeiten bei einer Aufmerksamkeitsstörung

  • Aufmerksamkeitsstörungen aus medizinischer Sicht

  • Trainingsprogramme im Umfeld von Aufmerksamkeitsstörungen

  • Spezielle Tipps für Lehrer


Referenten:

Meik Zimmermann, Lerntrainer & externe Dozenten

Termin:

auf Anfrage

Ort:

Inhouse- Veranstaltung

Kosten:

auf Anfrage

Bemerkung:

Das Seminar kann von Unternehmen und Institutionen als individuell zugeschnittene Inhouse-Veranstaltung gebucht werden. Sprechen Sie uns an!

Seminar: Die Problematik der Aufmerksamkeitsstörung
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht