Regelwohngruppe

Rechtsgrundlage
§27 SGB VIII in Verbindung mit §34 und §41
Zielgruppe
junge Menschen, die erhöhten erzieherischen Betreuungsbedarf aufweisen, die in problematischen persönlichen oder familiären Situationen leben.

Zielgruppe für die Regelwohngruppe sind junge Männer zwischen 14 und 18 Jahren, entsprechend §27 SGB VIII in Verbindung mit § 34 und § 41

  • die erhöhten erzieherischen Betreuungsbedarf aufweisen
  • die problematischen, persönlichen oder familiären Situationen leben.
Regelwohngruppe Betreutes Wohnen Wohngruppe