Maßnahmen zur Unterstützung bei der Berufsausbildung

BaE kooperativ

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen


Die BaE kooperativ ist eine Maßnahme für junge Menschen, die keinen Ausbildungsplatz finden oder Hilfe und Unterstützung bei der Suche benötigen. Sie läuft in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Neunkirchen und dem Jobcenter Neunkirchen.
                                                             
Der fachpraktische Teil der Ausbildung wird in Kooperation mit Ausbildungsbetrieben in der Region, in folgenden Berufsfeldern durchgeführt:

  •     Bau / Architektur / Vermessung
  •     Dienstleistungen sowie Wirtschaft / Verwaltung
  •     Metall sowie Technik / Technologiefelder
  •     Produktion / Fertigung
  •     Verkehr / Logistik
  •     Landwirtschaft / Natur / Umwelt  


Der Besuch der Berufsschule ist verpflichtend und es wird ein frühzeitiger Übergang in eine betriebliche Ausbildung angestrebt.

Außerbetriebliche Berufsausbildung Hilfe Ausbildungsplatz-Suche
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht