Kaufmann/frau für Büromanagement

Zugangsvoraussetzungen
mindestens Hauptschulabschluss
Dauer/Laufzeit
3 Jahre
Kosten
getragen

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Die Ausbildung im Überblick

Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Kaufleute für Büromanagement finden Beschäftigung in

  • Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche
  • der öffentlichen Verwaltung
  • Verbänden, Organisationen und Interessenvertretungen

Die Prüfung wird vor der IHK abgelegt.

Förderung und Begleitung in der Reha-Ausbildung

  • Sozialpädagogische Begleitung und Unterstützung
  • Psychologische Begleitung
  • Individueller Stütz- und Förderunterricht

Die Ausbildung wird in externer Form durchgeführt.

Wie kommt man in eine Reha-Ausbildung?

Die Reha-Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit. Über die Aufnahme entscheidet die zuständige Beratungsfachkraft. Sie klärt noch offene
Fragen und meldet die Teilnehmenden im CJD an.

Voraussetzung ist ein mittlerer Schulabschluss.

Ausbildung Büromanagement Kaufmann Kauffrau