Junge Flüchtlinge

Hilfen zur Erziehung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UmF)

Sozialpädagogische Betreuung der Wohngruppen

Die UmF werden im CJD ganztägig/ganzheitlich betreut. Für jeden Jugendlichen wird in Kooperation mit dem Jugendamt ein individueller Hilfeplan erstellt.

Mit dem UmF wird ein individuelles Tagesprogramm entwickelt, das sich aus den folgenden Arbeitsbereichen ableiten kann:

  • außerschulische Hilfen (Motivationsschule zur Erlangung des externen Hauptschulabschlusses)
  • Vermittlung und Befähigung lebenspraktischer Kompetenz
  • dem hauswirtschaftlichen Bereich mit der Haus- und Wäschepflege und der Lebensmittelzubereitung
  • dem handwerklichen Bereich mit den Materialien Holz, Farbe, Metall und Stein
  • den Bereichen Gartenbau, Kreativ und Sport

 

Hilfe für junge Flüchtlinge Erziehungshilfe Jugendhilfe
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht