JobFux im Landkreis Kusel

Zielgruppe
Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7

Kurzbeschreibung:

Mit präventiven arbeitsweltorientierten Angeboten helfen JobFüxe, die Übergänge zwischen Schule und Ausbildung zu erleichtern und übernehmen dabei eine Brückenfunktion. JobFüxe sind Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Ausbildungsbetriebe und stellen ein breites Angebot zur Unterstützung bereit.

Das Projekt JobFux wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+) gefördert. Projektträger ist der Landkreis Kusel.

<<Weitere Informationen zum Projekt JobFux im Landkreis Kusel>>

Übergang Schule-Beruf Bewerbertraining Integration in den Ausbildungsmarkt
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht