CJD Christophorusschule / Gymnasium

Zugangsvoraussetzungen
Zulassung/Eignung zum Gymnasium
Rechtsgrundlage
Hessisches Schulgesetz
Zielgruppe
Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5
Dauer/Laufzeit
128€ bis einschl. Mittelstufe / 140€ ab Oberstufe

In unserem Gymnasium  werden Jugendliche in neun Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) geführt. Die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 5 erfolgt unter der Voraussetzung, dass die abgebende Grundschule eine Eignung zum Besuch des Gymnasiums ausspricht. Ab Jahrgangsstufe 7 wählen die Schüler zwischen Französisch, Latein oder Spanisch im Wahlpflichtbereich. Der Unterricht erfolgt in angenehmer Lernatmosphäre in überschaubaren Klassengrößen. Der Pflichtunterricht in der Unter- und Mittelstufe findet ausschließlich vormittags von 8.10 Uhr bis 13.10 Uhr statt. Das unterrichtliche Pflichtangebot wird ergänzt durch ein sehr breites Angebot von ca. 40 - 50 freiwilligen Arbeitsgemeinschaften aus den verschiedensten Bereichen (Schwerpunkt: sportliche Angebote, musische Bildung,...), die größtenteils im monatlichen Schulgeld von 128-, € enthalten sind. Die Durchlässigkeit zur Realschule ist jederzeit gegeben. 

Abitur Gymnasium G9 Allgemeine Hochschulreife