Berufsvorbereitung Produktionsschule Vorpommern-Greifswald Standort Torgelow

Zielgruppe
Junge Menschen im Übergang Schule-Beruf ohne passenden Ausbildungsplatz
Dauer/Laufzeit
bis zu 18 Monaten
Kosten
getragen
Maximale Teilnehmerzahl
80 / 5 frei

Hast

du die Schule oder Ausbildung abgebrochen und weißt nicht weiter? Oder

denkst du darüber nach? Nichts zu tun oder einen Hilfsjob zu machen, ist

keine Lösung. Wir helfen dir dabei, Talente zu entdecken und einen Plan

für die Zukunft zu entwickeln und ihn auch umzusetzen.


 

Wir geben Orientierung

Was

will ich werden? Diese Frage stellen sich wohl die meisten Schüler im

Laufe der Schulzeit. Gefragt ist bei der Berufsorientierung die richtige

Selbsteinschätzung. Wir helfen jungen Menschen dabei, ihre Wünsche,

Talente und Lieblingsfähigkeiten herauszufinden.

Wir vermitteln Werte

Unsere Produktionsschulen vermitteln eine positive Einstellung zum 

lebensbegleitenden

Lernen und zur Beteiligung am demokratischen Gemeinwesen. Sie verstehen

sich als Bildungs-, Arbeits- und Lebensorte, in denen Jugendliche, neue

Erfahrungen machen können und der Ihnen den Übergang in Bildung und

Beruf ermöglicht. Sie fördern die Eigenverantwortung junger Menschen für

die Ausgestaltung des eigenen Lebensweges.

Wir stärken Kompetenzen

Arbeits-

und lebensweltbezogene Kompetenzentwicklung findet praxisorientiert in

den Werkstätten unserer Produktionsschulen statt. 

Eine Produktionsschule orientiert sich am freien Markt, produziert für den Verkauf und bietet Dienstleistungen an.

 

 

 

Berufsvorbereitung Berufsorientierung Schulabschluß
Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Marktbericht 2021/2022 - Trend und Impulse

Zum Marktbericht