Berufsorientierung mit integrierter Sprachförderung

Zugangsvoraussetzungen
Sprachniveau B1 oder gutes A2
Rechtsgrundlage
§ 45 SGB III
Zielgruppe
Erwachsene ab 25 Jahren mit Migrationshintergrund
Dauer/Laufzeit
2 Monate
Kosten
getragen
Maximale Teilnehmerzahl
15 / 15 frei

Ziel der Maßnahme

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Die Inhalte im Überblick

  • Berufsorientierung im Berufsfeld Verkehr & Logistik
  • Eignungsfeststellung für das Berufsfeld Verkehr & Logistik
  • Berufsbezogene Sprachförderung
  • Bewerbungstraining
  • Sozialpädagogische Begleitung

Ort der Maßnahme
CJD Olpe
In der Trift 24
57462 Olpe

Unterweisungszeiten
Montag - Freitag (7:30 Uhr - 16:00 Uhr)

Ansprechpartner
Andreas Schell
Telefon 02761 835 89-52

Ramona Weißenfels
Telefon 02761 835 89-50

Berufsorientierung mit integrierter Sprachförderung