Ausbildung zum Berufskraftfahrer / zur Berufskraftfahrerin

Zielgruppe
Ausbildungsbetriebe für Berufskraftfahrer bzw. Berufskraftfahrerinnen
Kosten
selbst erbracht

Zielgruppe

Sie sind bereits Ausbildungsbetrieb oder möchten zukünftig Berufskraftfahrer ausbilden zur Sicherung Ihres Fachkräftenachwuchses? Bilden Sie mit uns gemeinsam aus. Zusammen sind wir stark!

Unsere Leistungen

  • Übernahme einzelner Inhalte aus dem Ausbildungsrahmenplan bzw. Übernahme des kompletten ersten Ausbildungsjahres
  • Erwerb der Führerscheinklasse C/CE und des Gabelstaplerscheines
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Stütz- und Förderunterricht, flankierend zum Rahmenlehrplan der Berufsschule
  • Sozialkompetenztraining (insbesondere bezogen auf eine ansprechende Kommunikation mit dem Kunden)
  • Unterstützung bei der Akquise geeigneter Bewerber
  • Teambuilding-Seminare (nicht nur für Ihre Auszubildenden)
  • Hilfestellung bei der Beantragung finanzieller Fördermöglichkeiten für die Ausbildung der Berufskraftfahrer (z. B. 30.000 € über das Bundesamt für Güterverkehr pro Azubi

Der Ausbildungsverbund

Die 3-jährige Ausbildung zum Berufskraftfahrer führen wir mit Ihnen gemeinsam durch. Hierbei bleiben Sie der eigentliche Ausbildungsbetrieb. Wir als Partner übernehmen die Inhalte der Ausbildung, die wir gemeinsam festlegen. Wir handeln also laut Ihrem Auftrag und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Die zuständige Kammer beziehen wir von Beginn an mit ein, da diese die Ausbildung im Verbund für jeden Einzelfall prüft und genehmigt.

Beispielhafter Ablauf

Das erste Ausbildungsjahr findet bei uns im AWZ statt. Einen fest vereinbarten Tag pro Woche, ist der Auszubildende in Ihrem Betrieb tätig. Dies sichert die Anbindung an den eigentlichen Ausbildungsbetrieb sowie die Unterweisung spezieller betrieblicher Abläufe. Der Auszubildende erwirbt im ersten Ausbildungsjahr im AWZ seinen Führerschein Klasse C/CE, seinen Gabelstaplerschein, erhält ein Kommunikationstraining, wird geschult in Ladungssicherung, Unfallverhütung, Tourenplanung, etc. Gerne lassen wir Ihnen einen beispielhaften Ausbildungsrahmenplan zukommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an! 

Ausbildung Berufskraftfahrer Berufskraftfahrerin