Ausbildung Technische/-r Produktdesigner/-in, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Zielgruppe
Junge Menschen mit einer körperlichen, psychischen, Lern- und/oder Mehrfachbehinderung.

Das CJD Berufsbildungswerk Gera begleitet und unterstützt junge Menschen dabei, einen Beruf entsprechend ihrer persönlichen Talente und Neigungen zu finden und zu erlernen. Neben der Berufsausbildung werden auch berufsorientierende und -vorbereitende Maßnahmen durchgeführt.

Wir bieten 29 verschiedene Berufsausbildungen in 10 Berufsfeldern an, darunter auch im Bereich Technisches Produktdesign (Technisches Zeichnen).

Berufsbild und Ausbildung:

Technische Produktdesigner/-innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion sind an der Entwicklung von Anlagen, Maschinen und Fahrzeugen beteiligt. Sie erstellen dreidimensionale Datenmodelle und technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen. Sie arbeiten in Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen von Industrieunternehmen verschiedener Branchen, z.B. im Maschinen- und Anlagenbau, Apparatebau, Fahrzeugbau und in der Verpackungsindustrie. Außerdem sind sie in Konstruktionsbüros und für Industriedienstleister tätig.

Es handelt sich um eine 3,5-jährige duale Berufsausbildung mit anerkanntem Berufsabschluss unter Zuständigkeit der Industrie- und Handelskammer.

Das Besondere am CJD BBW Gera: hier befinden sich alle Lernorte unter einem Dach: Ausbildungswerkstätten, Förderberufsschule, Internat, begleitende Reha-Fachdienste (medizinisch, psychologisch, sozialpädagogisch) und Freizeitanlagen.

Weitere Informationen unter: www.cjd-bbw-gera.de

Berufsbildungswerk Ausbildung Technische/r Produktdesigner/-in Fachrichtung Maschinen- u. Anlagenkonstruktion