Ausbildung MiA - Mütter in Ausbildung

Zielgruppe
Mütter, die bereits einen Schulabschluss, jedoch keinen Berufsabschluss erworben haben und ihre berufliche Zukunft, sowie die ihrer Kinder, aktiv und familienfreundlich gestalten wollen.
Dauer/Laufzeit
Vorbereitung zur Ausbildung zwischen 6 Monaten und einem Jahr, die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre. Projektteilnahme 4 Jahre.
Maximale Teilnehmerzahl
5 / 2 frei

Das Projekt MiA ist ein auf Teilzeitausbildung gerichtetes Projekt das Mütter, Kinder und Betriebe gleichermaßen intensiv begleitet. MiA möchte Müttern die Chance  zum Einstieg in eine Berufsausbildung auf dem 1.Arbeitsmarkt ermöglichen.

Die Inhalte des Projektes sind:

- Klärung der familiären Ausgangslage

- Individuelle Kompetenzfeststellung

- Entwicklung eines realistischen Berufszieles

- Vermittlung in Praktika und Hilfe bei Bewerbungen

- Organisation der Kinderbetreuung

- Zeitmanagement

- Schulische Unterstützung

- Unterstützung der Ausbildungsorganisation

- Krisenintervention in Betrieb und Berufschule

- Beratung und Begleitung bei persönlichen Schwierigkeiten

MiA-Projekt Teilzeitausbildung CJD Kirchheim/Teck