Aktivierungs- und Stabilisierungsangebot "Keiner fällt durchs Raster"

Zielgruppe
Menschen im SGB II -Bezug in besonders schwierigen Lebenslagen

Unser Angebot thematisiert die niederschwellige Integrationsförderung im weitesten Sinne. Wir bieten dem Klienten in modularer Form eine ganzheitliche Betrachtung der eigenen Lebenslage und der individuellen Ressourcen (eigener biografischer Kontext).

Unser Aktivierungs- und Stabilisierungsangebot ist ausgerichtet an den Bedarfen der Teilnehnehmenden im Projekt. Vorrangiges Ziel ist es, arbeitssuchende, erwerbsfähige  Teilnehmende mit multiplen Vermittlungshemmnissen (bis 30 Jahre, im Einzelfall älter) auf Grund ihrer biografischen Vorerfahrungen, durch Unterbreiten niederschwelliger Hilfen zu aktivieren, zu motivieren und zu stabilisieren. Außerdem sollen die Teilnehmenden immer an der „Aushandlung“ von Unterstützung und der Erarbeitung ihrer Zukunftsperspektiven beteiligt sein.

Durchführungsort:
Badstubenvorstadt 5
06712 Zeitz

 

 

Kinder- und Jugendarbeit