Brigitte Zypries ist ab August Ombudsfrau im CJD

„Wer einen Jugendlichen schlägt, der schlägt mich“

hat unser Gründer Arnold Dannenmann gesagt. Gewalt, sexuelle Belästigung und sexueller Missbrauch haben in unserem Werk keinen Platz. Dafür werden wir als Vorstand alles tun, was in unseren Möglichkeiten liegt.

So heißt es in der Erklärung des CJD Vorstands „Kein Raum für Missbrauch“, die auf unserer Homepage zu finden ist und bis heute Gültigkeit besitzt.  

Weiter heißt es dort: 

Wenn Sie Opfer von sexuellen Belästigungen, sexuellem Missbrauch oder Gewalt sind, bitten wir Sie: Melden Sie sich bei uns.  

Betroffene können sich entweder beim CJD Vorstand oder seit dem 01. August auch bei unserer unabhängigen Ombudsfrau, Frau Brigitte Zypries, melden. Die Bundesministerin der Justiz sowie Bundesministerin für Wirtschaft und Energie a.D. ist per E-Mail unter ombudsfrau@Web.de erreichbar und berät Betroffene über Möglichkeiten, Hilfsangebote und Konsequenzen ihrer Meldung oder Anzeige.