Unterricht Realschule ab dem 22. Februar

16.02.2021 CJD Königswinter « zur Übersicht

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie und ihr sicher in den Medien verfolgt haben und habt, wird es für den Großteil von Ihnen und euch ab dem 22.2 zunächst keine großen Änderungen geben. Ich werde in dieser Mail kurz erläutern, wie die Vorgaben des Ministeriums bei uns an der CJD-Realschule umgesetzt werden bzw. was diese für uns bedeuten.

  • Die Jgst. 5-9 werden weiterhin komplett in Distanz nach Stundenplan beschult.
  • Für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6, die zuhause nicht betreuten werden können, wird auf Antrag der Eltern weiterhin eine pädagogische Betreuung im Selbstlernzentrum ermöglicht.
  • Die Klassenarbeiten, die aktuell anstehen, werden nicht geschrieben. Die Anzahl der Klassenarbeiten für das HJ wurden auf 2 gekürzt. 
  • Die Lernstandserhebung in der Jgst. 8 wird auf den September verschoben.
  • Bis zu den Sommerferien finden keine Klassenfahrten statt.
  • Die Jgst. 10 wird ab dem 22.2. wieder im Präsenzunterricht in der Schule beschult. Über das konkrete Beschulungskonzept werde ich die Eltern und Schüler*innen dieser Jahrgangsstufe in einer separaten Mail in der kommenden Woche informieren.

Ich wünsche Ihnen und euch weiterhin Gesundheit, Ausdauer, Geduld und alles Gute für die kommenden Tage und Wochen.

Herzlichen Gruß

Martin Krude
Schulleiter der Realschule