PESTALOZZI-PREIS 2019 FÜR LAURA BORCHERT

24.06.2019 CJD Akademie « zur Übersicht

Laura Borchert aus dem CJD Dortmund hat zum Ende ihrer Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin den Pestalozzi-Preis der CJD Arnold-Dannenmann-Akademie in Eppingen erhalten. Mit dieser Auszeichnung würdigt das CJD die Entwicklung der Geehrten während ihrer Ausbildung in der Akademie und in ihrer Praxiseinrichtung.

Während ihrer Ausbildung war Laura Borchert Mitglied in der Ausbildungskonferenz und beteiligte sich engagiert in den Design-Thinking-Workshops an der CJD Arnold-Dannenmann Akademie. Sie arbeitete in einer Wohngruppe für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung im CJD Dortmund und wird dort auch nach Abschluss der Ausbildung bleiben.

Mehr Informationen zur Ausbildung an der CJD Arnold-Dannenmann-Akademie.