Für immer Eiszeit

15.09.2020 CJD Erfurt « zur Übersicht

Cookie, Schoko, Vanille, Stracciatella oder Himbeere – was darf’s heute sein?

Bei den „kleinen Europäer“ gibt es jetzt öfter Eis. Das liegt nicht nur an den spätsommerlichen Temperaturen, sondern an der neuen Eismaschine. Im CJD Kindergarten steht zur großen Freude der Kinder ab jetzt auch selbstgemachtes Eis auf der Speisekarte.

Koch Ramon Schultze hat schon viele Eis-Rezepte ausprobiert und verschiedene gesunde Eisvarianten für die Kinder hergestellt. Die kleinen Feinschmecker dürfen ihre Wünsche äußern und ihre Lieblings-Eissorten bestellen. Ob mit Schokolade, Nüssen, Joghurt, frischem Obst oder einer kreativen Geschmackskombination aus mehreren Ingredienzien. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und mit der Profi-Eismaschine ist die Zubereitung kinderleicht.

Die „Neumärker“ Eismaschine wurde zum Teil aus Mitteln von der CJD Kinder- und Jugendstiftung finanziert. Der Kindergarten-Koch ist von der Neuanschaffung begeistert: „Es ist großartig, dass wir nun gesundes Eis für die Kinder selber machen können. Der Vorteil ist, dass wir die Zutaten selbst in der Hand haben und hundertprozentig wissen, was drin ist“, erklärt Ramon Schultze.

Den Kindern schmeckt das selbstgemachte Eis jedenfalls sehr gut und sie überlegen schon, was für eine Sorte sie sich fürs nächste Mal bestellen sollen.